NRW_Logo_Respekt_1-01Schulwettbewerb für mehr Respekt

Am Anfang des Schuljahres 2016/2017 haben die Schülerinnen und Schüler unseres Schülerrates beschlossen, dass sie am Schulwettbewerb für mehr Respekt der Landesregierung NRW teilnehmen möchten. Gemeinsam mit Frau Albath und Frau Mussgnugg entwickelten sie die Idee, unser Schullied zu verfilmen.

In der nächsten Sitzung wurde dann gemeinsam überlegt, was man für einen Film alles beachten muss. Zum Beispiel müssen Eltern damit einverstanden sein, dass ihre Kinder gefilmt werden. Also wurde Frau Mussgnug vom Schülerrat beauftragt, einen entsprechenden Elternbrief zu erstellen und an die Eltern zu verteilen.

Dann braucht man zum Filmen natürlich eine Kamera. Herr Lauterbach wurde damit beauftragt, eine Kamera beim Medienzentrum Bielefeld auszuleihen.

Gemeinsam mit Frau Albath, Frau Mussgnugg, Herrn Adams und Herrn Lauterbach wurden im Schülerrat passende Szenen für den Film überlegt und aufgeschrieben.

Dann konnten die Aufnahmen für die einzelnen Szenen starten.

Eine ganz wichtige Szene war die Aufnahme aller Schülerinnen und Schüler, während sie als Chor das Schullied singen. Damit man den Text des Liedes dabei gut verstehen kann, hat Herr Nagel für diese Aufnahme mit einigen Schülerinnen und Schülern das Schullied vorher eingesungen und als Lied aufgenommen. Zu dieser Tonaufnahme konnten dann alle Kinder mitsingen. Hier war es wieder ganz wichtig darauf zu achten, dass nicht alle Schülerinnen und Schüler gefilmt werden durften.

Viel Spaß hat allen die Szene gemacht, in der wir zeigen, warum wir im Gebäude nicht rennen möchten. Diese Szene haben wir mehrmals gefilmt, damit es auch wirklich gut aussieht.

Als alle Szenen fertig waren, hatten wir leider nur noch sehr wenig Zeit, bevor wir den Film abgeben mussten. Jetzt mussten wir aber noch die einzelnen Szenen am Computer in die richtige Reihenfolge bringen und die passenden Stücke auswählen. Damit wir rechtzeitig fertig werden, hat diese Aufgabe Herr Lauterbach übernommen.

Passend zum Einsendeschluss ist der Film nun fertig geworden. Alle Beteiligten wünschen viel Spaß beim Anschauen.

(Hinweis: Sollte der Film ruckeln, halten Sie ihn an und warten Sie bitte, bis ihr Browser den Film zwischengespeichert hat.)