So finden Sie uns:

Krähenwinkel 2
33719 Bielefeld

Telefon: 05 21 - 55 799 - 59 11
Fax:      05 21 - 55 799 - 59 15

Email:   grundschule.oldentrup@bielefeld.de

 

coronavirus-5062181_640

 aktuelle Informationen im Schuljahr 2021/2022

 

Masken & Testung


31.03.2022

Bekanntermaßen laufen am Samstag, 02.04.2022, viele Schutzmaßnahmen rund um Corona aus. Auch die Pflicht zum Tragen einer Maske im Unterricht endet zum 02.04.2022. Wir bitten jedoch alle Schülerinnen und Schüler sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eindringlich in der letzten Woche vor den Osterferien bis Freitag, 08.04.2022, die Maske im Schulgebäude freiwillig eine weitere Woche zu tragen. Dies dient der Sicherheit aller Menschen und unterstützt einen hoffentlich gesunden Start in die Osterferien.

Die dreimalige Testung für die Schülerinnen und Schüler, die zu Hause durchzuführen ist, bleibt bis zu den Osterferien bestehen. Auch hier bitten wir darum, dass alle Schülerinnen und Schüler am ersten Schultag, also am Montag, 25.04.2022, vor Unterrichtsbeginn einen Antigen-Schnelltest zu Hause durchführen. Ausreichend Test-Material für die Testungen bis zu den Osterferien und zum Start nach den Ferien erhalten die Kinder durch die Schule.

landesweiter Unterrichtsausfall
am Donnerstag, 17. Februar 2022


16.02.2022

Aufgrund der Unwetterwarnung mit Sturm- und schwere Sturmböen hat das Ministerium für morgen, Donnerstag, 17.02.2022, einen landesweiten Unterrichtsausfall angeordnet.
Daher findet morgen kein Unterricht und auch keine Betreuung statt!


Wichtige Informationen
zur Ergebnisrückmeldung der Lolli-Tests


19.01.2022

Durch das aktuell hohe Infektionsgeschehen kommt es leider vermehrt zu positiven Pool-Tests. Daher müssen in den Laboren mehr Einzelproben ausgewertet werden und es ist höchstwahrscheinlich mit Verzögerungen bei der Übermittlung der Einzelergebnisse zu rechnen.
Bitte beachten Sie unbedingt folgendes Vorgehen bei der Ergebnisübermittlung:

Im Fall eines positiven Testergebnisse beachten Sie unbedingt die Quarantäneregeln, die Sie auch in verschiedenen Sprachen unter www.bielefeld.de/quarantaeneregeln finden. Diese sehen u.a. vor, dass sich sofort nach Bekanntwerden eines positiven PCR-Testergebnisses auch Haushaltsangehörige in Quarantäne begeben müssen. Sollte also jemand in Ihrem Haushalt positiv getestet worden sein, muss sich auch Ihr Kind in Quarantäne begeben, sollte es nicht geimpft oder genesen sein.

Und noch eine Bitte:
Leider kommen nicht immer alle Informationen über positive Corona- bzw. Quarantänefälle bei uns an. Bitte informieren Sie uns daher umgehend über

 

Informationen zum Schulstart nach den Ferien


07.01.2022


Wir hoffen, Sie und Ihre Familie konnten die zurückliegenden Tage genießen,  die Ferien zur Erholung nutzen und sind gut und gesund ins neue Jahr gestartet.  
Auf diesem Weg noch einige wichtigen Informationen zum Unterrichtsstart nach den Ferien am kommenden Montag, 10.01.2022:
 
Informationen zum Schulstart

Informationen zur Schulmail vom 06.01.2022
Gestern erreichte uns die neue Schulmail mit Informationen zum  Schulstart und dem angepassten Testverfahren ab der kommenden Woche.

Die SchulMail vom 06.01.2022 können Sie hier nachlesen:

klick [06.01.2022] Schulstart mit Anpassung der Teststrategie nach den Weihnachtsferien

 

Informationen zum Testverfahren an unserer Schule

Lolli2_0
 

Hinweise zum Lolli-Testverfahrens ab Januar 2022


16.12.2021

Mit der heutigen SchulMail des Ministeriums erhielten wir weitere Informationen zum Testverfahren nach den Weihnachtsferien, sowie einen Elternbrief der Schulleitung (im Auftrag des MSB) mit Hinweisen zum Testverfahren in der letzten Schulwoche vor den Weihnachtsferien sowie zum Start des optimierten „Lolli-Testverfahrens“ nach den Weihnachtsferien 

Den Elternbrief der Schulleitung (im Auftrag des MSB) können Sie hier nachlesen:

klick Elternbrief vor den Weihnachtsferien

 

Die SchulMail vom 16.10.2021 können Sie hier nachlesen:

klick [16.12.2021] Hinweise vor dem Start des optimierten Lolli-Testverfahrens nach den Weihnachtsferien

 

Schulbetrieb vor den Weihnachtsferien
und Schulstart am 10. Januar 2022


13.12.2021

Das Ministerium für für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen hat mit der heutigen SchulMail Hinweise für einen guten und gelingenden Schulstart im neuen Jahr 2022 mitgeteilt.  

     Testungen

Für die Grundschulen bleibt es bei der zweimaligen Testung, da das PCR-Pooltest-Verfahren wegen seiner hohen Sensitivität deutlich früher in der Lage ist, Infektionen aufzudecken.
In den Grundschulen wird am ersten Schultag nach den Ferien (10.01.2022) getestet.

     Impfungen

Die Impfmöglichkeiten für Schülerinnen und Schüler werden ausgeweitet. Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) hat mit Erlass vom 8. Dezember 2021 die Kreise und kreisfreien Städte aufgefordert, ergänzend zur Impfmöglichkeit bei Kinder- und Jugendärztinnen und -ärzten bzw. Hausärztinnen und -ärzten ab dem 17. Dezember 2021 ein Impfangebot für die Altersgruppe der 5 bis 11-Jährigen zu machen.

     Schulsport und Schulsportveranstaltungen

Für den Sportunterricht, einschließlich dem Schwimmunterricht, gilt gegenwärtig die 3G-Regel.
 

Die SchulMail vom 13.12.2021 können Sie hier nachlesen:

klick [13.12.2021] Schulbetrieb vor den Weihnachtsferien und Schulstart am 10. Januar 2022

 

Entfall der Maskenpflicht
am festen Sitzplatz ab dem 02.11.2021


28.10.2021

Mit der heutigen SchulMail des Ministeriums erhielten wir die Information, dass
ab dem "2. November 2021 für Schülerinnen und Schüler keine Pflicht zum Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen mehr vorgesehen [ist], solange die Schülerinnen und Schüler in Klassen- oder Kursräumen auf festen Sitzplätzen sitzen."

Dies bedeutet für die Kinder einen komplizierten Wechsel in Sachen "Maske auf / Maske ab":


no-mask-gddc676a78_640

Maske ab

  • draußen auf dem Schulhof
  • auf dem festen Sitzplatz im Unterricht
  • auf dem festen Sitzplatz während der OGS-Zeit
  • (z.B. beim Basteln oder bei Einzelaktivitäten)
     

mask-gddc676a78_640




 

Maske auf

  • bei Gruppenarbeitsphasen
  • im Sitzkreis
  • beim Gehen durch den Klassenraum,
  • außerhalb des Klassenraumes,
    also z.B. auf den Fluren oder in den WC-Räumen
  • während der Betreuung,
    wenn es keine festen Sitzplätze gibt
  • in der Sporthalle*

* in der SchulMail gibt es keine Informationen zu Ausnahmen bei (anstrengender) Sportausübung. Hierzu warten wir auf weitere Informationen.
 

Die Kinder brauchen also weiterhin in der Schule eine Mund-Nasen-Bedeckung.

Auch auf dem festen Sitzplatz dürfen die Kinder natürlich weiterhin eine Maske tragen.


Die Lehrkräfte, Betreuungskräfte und das sonstiges Personal tragen auch im Klassenraum immer eine Maske, wenn sie den Abstand von 1,5 Metern nicht einhalten (können).

Aufgrund der Aufhebung der Maskenpflicht sollen auch die Quarantäneentscheidungen neu geregelt werden (ein Erlass dazu steht noch aus):

Tritt in einem Klassen- oder Kursverband ein Infektionsfall auf, ist die Quarantäne von Schülerinnen und Schülern ab sofort in der Regel auf die nachweislich infizierte Person sowie die unmittelbare Sitznachbarin oder den unmittelbaren Sitznachbar zu beschränken. Vollständig geimpfte oder genesene Personen ohne Symptome sind von der Quarantäneanordnung weiterhin ausgenommen.
Des Weiteren gelten die bekannten Regelungen zur sogenannten „Freitestung“ von engen Kontaktpersonen fort. Dies bedeutet, dass die Quarantäne der Schülerinnen und Schüler frühestens am fünften Tag der Quarantäne durch einen negativen PCR-Test oder einen qualifizierten hochwertigen Antigen-Schnelltest vorzeitig beendet werden kann. Bei einem negativen Testergebnis nehmen die Schülerinnen und Schüler sofort wieder am Unterricht teil.

 

Die SchulMail vom 28.10.2021 können Sie hier nachlesen:

klick [28.10.2021] Verzicht auf die Maskenpflicht am Sitzplatz ab dem 2. November 2021

 

Termine für die Elternabende


30.08.2021

Die Elternabende zum Beginn des Schuljahres finden an den folgenden Terminen statt:

1a: Dienstag, 07.09. um 19:00 Uhr
1b: Dienstag, 07.09. um 19:00 Uhr

2a: Donnerstag, 02.09.2021 um 18:00 Uhr
2b: Donnerstag, 02.09.2021 um 19:00 Uhr

3a: Mittwoch, 08.09.2021 um 19:00 Uhr (Aktualisiert am 06.09.2021)
3b: Mittwoch, 08.09.2021 um 19:00 Uhr (Aktualisiert am 06.09.2021)

4a: Dienstag, 31.08.2021 um 19:00 Uhr
4b: Dienstag, 31.08.2021 um 19:00 Uhr

 

Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme an den Elternabenden die 3G Regel gilt:

GETESTET oder GEIMPFT oder GENESEN
Ohne einen entsprechenden Nachweis können Sie leider nicht am Elternabend teilnehmen.

 

Schülerausweise als negativer Coronatest


18.08.2021

Aus der Presse/ der neuen Coronaschutzverordnung haben auch wir erfahren, dass der Schülerausweis ab dem 20.08.21 als eines der 3G ausreicht. Allerdings stellen die meisten Grundschulen keine Schülerausweise aus, da dies laut Erlass des Ministeriums vom 23.05.1997 erst ab Klasse 5 die Regel seien soll. In den sozialen Medien erklärt das land.nrw, dass die Vorlage eines Schülerausweises für Jugendliche ab 15 Jahren gelten soll, da Kinder und Jugendliche unter 15 Jahren schulpflichtig sind und somit grundsätzlich als getestete Personen gelten. 

Informationen zum Schulstart


17.08.2021

Um den Gesundheitsschutz für alle Beteiligten nach der Ferienzeit zu gewährleisten, wird allen Eltern empfohlen, ihre Kinder unmittelbar vor dem ersten Schultag bei einem Testzentrum testen zu lassen oder bei ihren Kindern einen Antigen-Selbsttest durchzuführen (höchstens 48 Stunden zurückliegende Testung).
Bitte schicken Sie auch nur gesunde Kinder in die Schule

Einschulungsfeier der 1. Klassen am 19.08.2021


11.08.2021

Die Einschulung findet am Donnerstag, den 19.08.2021,
in der Zeit von 10.00 Uhr bis ca. 11.25 Uhr in der Grundschule Oldentrup statt.

 

Da es nur sehr wenig Rückmeldungen für den anschließend geplanten
Gottesdienst gab, wurde dieser abgesagt!

Aufgrund der Corona-Situation gelten für die Einschulung aktuell leider besondere Regeln:

klick Wichtige Informationen zur Einschulung am 19.08.2021
 

 

Finanzielle Beihilfe für Schulbücher möglich



Wenn Sie Arbeitslosengeld II beziehen, können Sie für die anzuschaffenden Bücher aus dem Eigenanteil eine Beihilfe beantrage. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Homepage vom

klick Jobcenter Arbeitplus Bielefeld

 

Informationen zum Schuljahresende
und zum Schulstart nach den Ferien


30. Juni 2021

Liebe Eltern,
 
kurz vor Ende des Schuljahres und dem Start in die wohlverdienten Sommerferien möchten wir Sie noch über eine Elterninfo der Stadt Bielefeld zum Thema Corona-Selbsttests vor Wiederbeginn des Schulbetriebs und die neuesten SchulMails des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen (MSB NRW) informieren.

klick Informationen zum Schuljahresende und zum Schulstart nach den Ferien

Sollten sich weitere Hinweise, Informationen, Änderungen, … zum Schulstart nach den Sommerferien ergeben, informieren wir Sie wie gewohnt über die Homepage oder/ und per Mail. Schauen Sie bitte also auch in den Ferien ab und zu mal auf unsere Homepage.

 
Im Namen des gesamten Kollegiums schöne, erholsame und gesunde Ferien!

 


Die Informationen der GS Oldentrup aus dem Schuljahr 2020/2021 können Sie hier nachlesen:

klick Corona Virus - Informationen Schuljahr 2020/2021